Vorträge und Lesungen

Vortrag

Private Altersvorsorge:

Wie sicher ist die Rente wirklich?

Nach über 20 Jahren Werbung und Argumentation für die private Altersvorsorge sollte man meinen: Ihre Rente ist sicher – wenn Sie privat vorsorgen! Im Vortrag werden die theoretischen Pro- & Contra-Argumente vorgestellt und die massive Krise unter die Lupe genommen, in der die Pensionsfonds-Industrie steckt. Trotz aller erwiesener Probleme erfährt die private Altersvorsorge jedoch weiterhin starke politische Unterstützung, insbesondere auf EU-Ebene. Warum ist das so? Zur Beantwortung dieser Frage erläutert Christoph Becker die zentrale Rolle von Pensionsfonds beim Umbau des europäischen Finanzsystems von einem Bank-basierten hin zu einem Markt-basierten Kreditsystem, und diskutiert ökonomische und gesellschaftliche Konsequenzen.

  • 03. Juli 2024 | 18:00 Uhr
  • Politische Akademie der SDS
    Europaallee 18
    66113 Saarbrücken

  • Online

  • AnsprechpartnerIn
    Dr. Verena Paul
    0681 906 26 - 24
    vp@sdsaar.de


Prof. Dr. Christoph Becker

studierte Mathematik an der Universität Trier und promovierte im Bereich Finanzmathematik an der Frankfurt School of Finance and Management. Nach seiner Promotion arbeitete er an der Frankfurt School als Lecturer und anschließend als Risikomanager bei der Commerzbank AG in Frankfurt. Seit 2015 ist Christoph Becker Professor für Finanzmathematik und Stochastik an der Hochschule Darmstadt. Seine Forschungsinteressen sind Risikomanagement und Stabilität des Banken- und des Schattenbankensystems, die Weiterentwicklung des Finanzsystems zur Finanzierung der Energiewende, sowie Finanzmarktökonometrie.

we_path

Prof. Dr. Christoph Becker