Nach der Bundestagswahl:

Welche Regierung? Welche Politik?

Die Ergebnisse der Landtagswahlen 2016 haben gezeigt, dass infolge der Veränderung des Parteiensystems – Aufstieg der AfD – die Regierungsbildung und wohl auch das Regieren nach der Bundestagswahl schwieriger werden dürften. Es zeichnet sich ab, dass für eine die Regierung unterstützende Mehrheit drei Parteien nötig sein werden, denn selbst für eine Große Koalition erscheint eine Mehrheit nicht mehr sicher.


Inhalte:

  • Analyse des Wahlergebnisses: Faktoren der Wahlentscheidung
  • Welche Regierung  und welche Politik?

Referent:

Prof. Dr. Adolf Kimmel

Prof. Dr. Adolf Kimmel: Studium der Geschichte und der Politikwissenschaft an den Universitäten Würzburg, FU Berlin und Paris (Sorbonne und Institut d’Etudes Politiques). 1967 Promotion für Neuere Geschichte an der FU Berlin. 1970 bis 1978 Assistent und Assistenzprofessor am Historischen Institut der Universität des Saarlandes. 1979 Habilitation für Politikwissenschaft an der Universität des Saarlandes. Vertretungsprofessuren für das Fach Politikwissenschaft an den Universitäten Bochum, München und Würzburg. Professor für Politikwissenschaft an der Universität Würzburg und Trier. Seit 1.4.2004 im Ruhestand.

07. Oktober 2017
09:00 Uhr bis
17:00 Uhr

Politische Akademie der SDS
Europaallee 18
66113 Saarbrücken

Seminar

Monika Petry
Telefon: 0681 - 906 26 - 13