Facebook-Auftritte von Parteien – aktuell, kreativ & humorvoll

Die Social-Media-Plattform Facebook wird vielfach in der Kommunikation, in Kampagnen und in Wahlkämpfen eingesetzt. Sie bietet die Möglichkeit, die eigenen Parteimitglieder sowie neue Zielgruppen unmittelbar, schnell und auf unterschiedliche Weise zu erreichen. Dabei spielen die Multiplikator-Effekte (Like, Share, Comments) eine wichtige Rolle...

Im Seminar, das sich als „Ideenwerkstatt“ vor allem an Facebook-Einsteiger (Mandatsträger) richtet, wird zunächst in das Thema eingeführt, um anschließend den zentralen Fragen der POST-Strategie nachzugehen.

Gemeinsam wollen wir Strategien erarbeiten und Storytelling für die eigenen Fans entwickeln, wobei die Teilnehmenden in Übungen eigene Projekte entwickeln werden. In der Schlussrunde tragen wir die Ergebnisse zusammen, diskutieren sie und formulieren unser Fazit.

Inhalte

  • People: Wer ist die Zielgruppe? Welche Bedürfnisse hat sie?
  • Objectives: Wie definiert man konkrete Ziele?
  • Strategy: Was ist eigentlich gute Kommunikation auf Facebook? Welche Rolle spielt Social Media in der Gesamtkommunikation?
  • Technology: Wie gestaltet man eine attraktive Fanpage?

ReferentIn:

Dr. Verena Paul

2002-2008 Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Neueren Geschichte an der Universität des Saarlandes und der Universität Hamburg. 2012 Promotion in NdL („Schreiben mit gespaltener Feder“. Peter Rühmkorfs ästhetisch-politisches Doppelengagement (2012)). Seit Oktober 2013 Fernstudium Public Relations an der Freien Journalistenschule Berlin (Schwerpunkt: Online-PR).

05. Dezember 2015
09:00 Uhr bis
16:00 Uhr

Politische Akademie
Europaallee 18
66113 Saarbrücken

Seminar

Dr. Verena Paul
Telefon: 0681 - 906 26 - 24