Didaktische Situationen in politischen Zusammenhängen

Immer wieder fragen Teilnehmende: Wie kann ich Einstiegssituationen zielgruppengerecht gestalten. Welche Methoden die politischen Bildungsarbeit gibt es? Was sind Zukunftswerkstätten, open-space Konferenzen und World-cafes und wie kann ich die in der Politik/im Ehrenamt nutzen. Auch die Frage nach sinnvollen und abwechslungsreichen Auflockerungsmethoden und Abschlüssen wird gestellt.

All diesen Fragen wird im Seminar nachgegangen und es werden Didaktische Hinweise und Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. Das Seminar lebt von den Fragen und Wünschen der Teilnehmenden, daher hängen die Seminarinhalte von deren Interessen und Erwartungen ab.

ReferentIn:

Marion Bredebusch, Dipl. Päd.

Marion Bredebusch ist Diplom-Pädagogin und freiberuflich mit ihrem In­stitut BREDEBUSCH - Institut für Kommunikation und Kompetenz als Er­wach­se­nenbildnerin, Moderatorin und Coach für Unternehmen, Gewerk­schaften, Verbän­de und Einzelpersonen tätig.

17. Oktober 2008
17:00 Uhr
bis
18. Oktober 2008
17:00 Uhr

Eppelborner Hof
Rathausstr. 1-3
66571 Eppelborn

Seminar

Villa Lessing